Best-Practice und Logistik live erleben

24. Krankenhauslogistik-Seminar im Unfallkrankenhaus Berlin (ukb)

Neue Denkansätze, aktuelle Entwicklungen und Anregungen für die Praxis: Wer beruflich rund um die Themen Logistik, Transport und Service im Gesundheitswesen beheimatet ist, für den gehört unser Krankenhauslogistik-Seminar zu den Highlights des Jahres. Wir zählen schon die Tage und Wochen – und wir freuen uns auf Sie!

0Wochen0Tage0Stunden0Minuten0Sekunden

Die Hauptstadt ruft

Wenn auch aufgrund der aktuellen Entwicklungen ein Jahr später als ursprünglich geplant: Zum 24. Krankenhauslogistik-Seminar führt unser Weg in die Hauptstadt. Die interessantesten Klinik-Projekte und -Themen, Einblicke in die Arbeitsweise der Gastgeberklinik und eine tolle Abendveranstaltung – all das wird im kommenden Jahr in der Spreemetropole geboten. Und zwar genau hier:

  • 28. + 29. September 2021

  • Unfallkrankenhaus Berlin

Wir freuen uns sehr, mit dem ukb eine moderne und renommierte Gastgeberklinik für unser Highlight-Event gewonnen zu haben. Vielen Dank an alle Beteiligten!

Sobald das Programm verfügbar ist, finden Sie es hier.

Als Abonnent unseres Newsletters verpassen Sie nichts. Zur Anmeldung

Begrenzte Teilnehmerzahl – sichern Sie sich jetzt Ihren Platz!

// 24. Krankenhauslogistik-Seminar am 28. & 29 September 2021 im ukb

// Treffen der Logistiker am Vortag, den 27. September 2021 (optional)

Treffen der Logistiker

// 27. September 2021

Unser Blick über den logistischen Tellerand: Am Vortag des Seminars findet traditionell das Treffen der Logistiker statt. In diesem Jahr haben Teilnehmer die Qual der Wahl, denn in gleich zwei traditionsreichen Unternehmen bietet sich die Gelegenheit, hinter die Kulissen zu blicken:

1. BMW GROUP Werk Berlin

Das BMW GROUP Werk Berlin blickt auf eine spannende Entwicklungsgeschichte zurück und zählt zu den traditionsreichsten Standorten der BMW GROUP – bereits seit 1969 haben die Motorräder Berliner Luft in den Reifen. Hier entstehen die legendären BMW Motorräder, nur hier werden Beschleunigung, Schräglage und Sound geboren. Heute fertigen rund 2.000 Mitarbeiter täglich bis zu 800 Zweiräder. Werfen Sie mit den Experten einen Blick hinter die Kulissen der Motorradproduktion!

2. Wasserwerk Beelitzhof

Das 1888 in Betrieb genommene Wasserwerk Beelitzhof steuert und koordiniert die Wasserversorgung für rund ein Drittel des Berliner Stadtgebiets. Dabei wird mittels eines ausgeklügelten Systems auch die Wasserversorgung der Seenkette über den Schlachtensee und die Krumme Lanke hinaus bis weit ins Stadtgebiet gesteuert. Woher kommt eigentlich das Berliner Trinkwasser? Was geschieht mit ihm nach dem Gebrauch? Blicken Sie mit uns hinter die Kulissen des Berliner Wassers!

Begrenzte Teilnehmerzahl beim Treffen der Logistiker!

Es gilt das Prinzip “wer zuerst kommt, mahlt zuerst”

Unsere Gastgeberklinik 2020

Unfallkrankenhaus Berlin (ukb)

Das BG Klinikum Unfallkrankenhaus Berlin (ukb) in Marzahn ist ein hoch spezialisiertes klinisches Zentrum zur Behandlung Schwerkranker und zur Rettung und Rehabilitation Schwerverletzter aus dem gesamten Bundesgebiet. Patienten aller Unfall- und Krankenversicherungen erhalten hier eine qualifizierte Versorgung und umfassende Betreuung bis zur Rückkehr in den Alltag.

In Spezialdisziplinen wie der Therapie von Brand-, Rückenmark- und Handverletzungen belegt das 1997 eröffnete Akademische Lehrkrankenhaus der Charité-Universitätsmedizin Berlin und Klinische Zentrum der Alice Salomon Hochschule Berlin international eine Spitzenposition.

Die Eckdaten:

25

Fachbereiche & Abteilungen

608

stationäre Betten

2000

Mitarbeiter

100000

Patienten pro Jahr

Zeitleiste

Die bisherigen Gastgeberkliniken des Krankenhauslogistik-Seminars

23. Krankenhauslogistik Seminar

Rückblick: 1.-2. Oktober 2019 // Sana Klinikum Offenbach

23. Krankenhauslogistik-Seminar in Offenbach

Die Eckdaten:

>120Teilnehmer/-innen

18 Referenten/-innen

15 Vorträge

3 Logistik-Besichtigungen

Bereits einen Monat vor der Veranstaltung waren sämtliche Teilnehmerplätze ausverkauft!

Das Programm: Themen am Puls der Zeit

Zum Erfolg der Veranstaltung haben nicht zuletzt auch die Referentinnen und Referenten beigetragen, die mit informativen und kurzweiligen Vorträgen einen echten Mehrwert boten. Sie griffen aktuelle Trends sowie drängende Fragen auf und behandelten u.a. folgende Themen: künstliche Intelligenz, Echtzeit-Ortung, Personalplanung, Betten- und Materiallogistik.

Darüber hinaus standen an beiden Seminartagen viele weitere Themen auf dem Programm. Die Übersicht können Sie sich hier downloaden:

3 Besichtigungen logistischer Einrichtungen

Da die Theorie bekanntlich immer auch etwas grau ist, hielt das Seminar zudem drei bunte Farbklekse in Form von Besichtigungen bereit:

  • Am Vortag beim traditionellen Treffen der Logistiker hieß das Motto: Logistik auf Höhenflug – der Flughafen Frankfurt am Main. Hierbei konnten die Teilnehmer einen Blick auf die (den Passagieren verborgenen) logistischen Abläufe des Flughafens werfen.
  • Wie jedes Jahr konnten die Teilnehmer die logistischen Abläufe der Gastgeberklinik, dem Sana Klinikum Offenbach, in Augenschein nehmen.
  • Darüber hinaus stand in diesem Jahr – als ein echtes Novum – eine zusätzliche Besichtigung auf dem Programm: die des Universitätsklinikums Frankfurt a. M.

Rahmenprogramm mit Schatzsuche, Magie und Ebbelwoi

Nicht minder unterhaltsam ging es bei unserem bunten Rahmenprogramm zu. Der Abend des ersten Seminartages begann mit einem Geocaching (deutsch: digitale Schnitzeljagd). Ausgerüstet mit Tablets und knallgelben Regenponchos begaben sich die Teilnehmer auf die Jagd nach den historischen Sehenswürdigkeiten Frankfurts.

Anschließend stand – wie es sich in der Finanzmetropole gehört – eine Stärkung in Form eines Ebbelwoi-Empfangs am Eisernen Steg auf dem Programm (direkt an den schönen Mainterrassen), bevor man anschließend den Tag in der eigens angemieteten Gerbermühle ausklingen ließ. Das Büffet war vorzüglich, die Stimmung fröhlich und für das unterhaltsame Rahmenprogramm sorgte ein iPad-Magier, der den Gästen verblüffte Gesichter und jede Menge Spaß bescherte.

Die Gastgeberklinik

Wir freuen uns sehr, dass wir für diese Veranstaltung das Sana Klinikum Offenbach als Gastgeberklinik gewinnen konnten. Die Eckdaten:

  • Krankenhaus der Maximalversorgung
  • größte Notaufnahme Hessens
  • 926 vollstationäre Betten
  • ca. 39.000 stationäre Patienten (2017)
  • ca. 74.000 ambulante Patienten (2017)
  • ca. 1.900 Beschäftigte