Menü

Presseinformationen


Dynamed präsentiert Echtzeit-Bettenortung auf der med.Logistica 2019

22.05.2019

Berlin, den 22.05.2019

Unauffindbare Krankenhausbetten sind Sand im Getriebe der logistischen Klinikprozesse, doch leider noch häufig Realität. Damit dieses Phänomen bald der Vergangenheit angehört, hat die Dynamed GmbH mit Sitz in Berlin ihre Software Logbuch um ein weiteres Feature erweitert: Bettenortung in Echtzeit. Die neue Funktion wurde gemeinsam mit dem Lübecker Unternehmen Hypros realisiert, das auf Tracking- sowie Screening-Prozesse im Klinikbereich spezialisiert ist, und ermöglicht die exakte Lokalisierung eines Inventars über WLAN und Bluetooth. Der Öffentlichkeit wird das neue Produktfeature im Rahmen der diesjährigen med.Logistica vorgestellt, die vom 5. bis 6. Juni 2019 im Congress Center Leipzig stattfindet.

Die Ortungsfunktion ermöglicht mittels eines am Inventar angebrachten Transponders die vollautomatische Lokalisierung von Betten in Echtzeit. Die Standortdaten werden vom System kontinuierlich und vollautomatisch aktualisiert und bereitgestellt, sodass keine weiteren Arbeitsschritte seitens des Personals, wie bspw. das Scannen von Barcodes, notwendig sind. Die Anzeige der Bettenstandorte erfolgt sowohl über Desktop-Computer als auch über alle gängigen mobilen Kommunikationsgeräte.

„Mit der Bettenortungsfunktion liefert Logbuch einen weiteren Baustein für integrierte, vernetzte und automatisierte logistische Prozesse in Krankenhäusern“, so Lars Johow, Geschäftsführer der Dynamed GmbH. „Unser neuestes Feature entlastet das Personal und macht den Aufenthalt für Patienten sicherer und komfortabler, darüber hinaus ermöglicht es eine wirtschaftlichere Arbeitsweise.“

Die Funktion der Bettenortung ist Teil des Logbuch-Softwaremoduls „Bettenmanagement“.  Dieses ermöglicht die Steuerung sämtlicher Dienstleistungen rund um Krankenhausbetten, beispielsweise Reinigungs-, Wartungs- und Transportaufträge, Termin- und Turnusüberwachung, Verknüpfung von Patient und Inventar, Anforderung von Zubehör und vieles mehr. Im Einsatz befindet sich das Modul in zahlreichen Krankenhäusern unterschiedlichster Größe und Profil.

Dynamed mit Ausstellerstand und Vortrag auf der med.Logistica

Ein erstes Bild von der Funktionsweise der Logbuch-Bettenortung können sich die Teilnehmer der diesjährigen med.Logistica machen. Als Aussteller der ersten Stunde ist Dynamed auch in diesem Jahr wieder mit einem Besucherstand sowie einem Vortrag im Rahmen des Kongressprogramms dabei.

In einem 30-minütigen Ausstellervortrag veranschaulicht Holger Weise, Prokurist und Leiter Projektmanagement bei Dynamed, in welchem Umfang vollautomatische und integrierte Logistikprozesse bereits heute im Alltag zur Anwendung kommen können. In Anlehnung an das diesjährige Motto der med.Logistica, „Krankenhaus 4.0 im Fokus“, lautet der Titel: „So viel 4.0 gibt‘s schon heute: Warum eine integrierte und vernetzte Krankenhauslogistik keine Zukunftsvision mehr sein muss.“ Der Vortrag findet am 5. Juni 2019 um 13.45 Uhr in Saal 5, Ebene +1 statt.

Besucher haben darüber hinaus die Möglichkeit, sich vor Ort das Leistungsspektrum und die neuesten Entwicklungen in Logbuch präsentieren lassen. Mit seiner Lounge und Kaffeebar ist der Dynamed-Stand zudem wieder ein Ort für den Austausch und gemeinsames Netzwerken unter Branchenteilnehmern.

„Mit den aktuellen Logbuch-Highlights und unserem praxisnahen Vortrag im Kongressprogramm werden wir veranschaulichen, wie viel zukunftsweisende Technologie schon heute in der Krankenhauslogistik realisierbar ist“, erläutert Johow die inhaltliche Ausrichtung der med.Logistica-Beteiligung. Der Dynamed-Stand befindet sich auf Ebene +1, Stand S32.

__________________________________________

Diese Presseinformation als PDF-Datei

Für weitere Informationen:
www.dynamed.de/bettenmanagement

Über Dynamed und Logbuch

Die Dynamed GmbH mit Sitz in Berlin ist seit über 20 Jahren eines der führenden Unternehmen in der Entwicklung und Implementierung von Software für Logistik, Transport und Service im Gesundheitswesen. Ihr Produkt Logbuch ermöglicht die Organisation und Steuerung zahlreicher Logistik- und Serviceleistungen im Krankenhaus und deckt fast den gesamten Bereich der Sekundär- und Tertiärprozesse ab. Aufgrund des modularen Aufbaus der Software können die einzelnen Anwendungsbereiche ganz nach Wunsch individuell zusammengestellt werden, darüber hinaus lässt sich die Software einfach in bestehende Systeme integrieren. Logbuch ist in mehr als 300 Kliniken in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Schweden und Italien im Einsatz.

Hinweis zum Urheberrecht

Der Text sowie ggfs. mitgeliefertes Bildmaterial dieser Pressinformation dürfen zum Zweck der redaktionellen Berichtserstattung honorarfrei veröffentlicht werden.

__________________________________________

Pressekontakt

  • Franziska Schwarz
    Leitung Marketing & PR

    Tel.  +49 30 435 602-56
    Mobil  +49 172 326 92 78
    Email  franziska.schwarz[at]dynamed.de
  • Ingo Schmidt
    Marketing & PR

    Tel.  +49 30 435 602-56
    Mobil  +49 173 472 43 77
    Email  ingo.schmidt[at]dynamed.de

Anschrift DYNAMED

2. SCHWEIZER LOGISTIKSEMINAR 2020

Nach einem erfolgreichen Auftakt in 2019 geht die Reise weiter! Am 26. März 2020 findet das 2. Gipfeltreffen der Spitallogistik statt - dann zu Gast im Stadtspital Triemli in Zürich. Mehr erfahren...

3x Logistik live: das Seminar-Programm ist online

So langsam beginnt der Countdown für das 23. Krankenhauslogistik-Seminar. Das Programm ist prallgefüllt mit aktuellen Themen und Projekten, deren Erkenntnisse für jede Klinik wertvoll sind. Jetzt anmelden! Mehr erfahren ...

Wissen was läuft: die neuen LOGBUCH-Flyer

Bettenmanagement, Speisenversorgung, Warenwirtschaft – runderneuert präsentieren sich drei unserer LOGBUCH-Modulflyer. Was sind die Features dieser Module? Was sind die Highlights? Welchen Leistungsumfang haben sie? Finden Sie es hier heraus!

Offene Stellen – bewege etwas mit uns!

Unser Unternehmen wächst stetig und sucht Verstärkung. Wer in einem erfolgreichen und dynamischen Software- und Beratungsunternehmen viel bewegen möchte, für den lohnt ein Blick auf unsere aktuellen Stellenausschreibungen.

DRUCKFRISCH: DIE NEUE LOGBUCH-BROSCHÜRE

Ein Comic in einer Broschüre für Logistiksoftware? Klar doch! Und darüber hinaus gibt's jede MEnge Infos: Wo kann man LOGBUCH einsetzen? Welche Vorteile bietet das? Was sagen Bestandkunden? Und, und, und ... Lesen Sie mehr!

Software für Krankenhauslogistik und -services

Logistik und Service aus einem Guss – mit LOGBUCH! Mehr als 300 Krankenhäuser, von kleinen Einrichtungen bis zu den größten (Universitäts-) Kliniken, vertrauen auf unsere modular aufgebaute Software. Erfahren Sie mehr!