Menü

Presseinformationen


Dynamed stellt Stations- und Funktionsstellenmonitor vor

03.07.2017

Neues Modul der Krankenhauslogistik-Software Logbuch

Der Berliner Software-Hersteller Dynamed erweitert seine Krankenhauslogistik-Software Logbuch um den neuen Stations- und Funktionsstellenmonitor. Das Modul bietet sowohl dem Pflegepersonal als auch Patienten alle wichtigen Informationen zu bevorstehenden Patientenabholungen und sorgt hierdurch für transparente Logistikprozesse. Der Stations- und Funktionsstellenmonitor geht in Kürze in den ersten Einrichtungen in Betrieb.

Stationsmonitor: Optimierung logistischer Abläufe

Mit Hilfe des Stationsmonitors können zukünftig unangenehme Überraschungen, beispielsweise unangemeldete Patientenabholungen oder kurzfristige, nicht mitgeteilte Änderungen, vermieden und logistische Abläufe optimiert werden. Das Pflegepersonal wird rechtzeitig über die Abholung eines Patienten auf der Station informiert und hat entsprechend Vorlaufzeit, den Patienten für den Transport vorzubereiten. Die verbleibende Zeit bis zur Abholung wird bis auf die Minute genau angezeigt, ebenso die Transportart und die jeweilige Funktionsstelle.

Funktionsstellenmonitor: Patienten sind stets im Bilde

Im Anschluss an eine Untersuchung auf einer Funktionsstelle müssen Patienten häufig auf den Rücktransport zur Station warten, ohne über den eigenen Auftragsstatus informiert zu sein. Mit Hilfe des Funktionsstellenmonitors ist es fortan möglich, den exakten Status des eigenen Transportauftrags inklusive der verbleibenden Wartezeit einzusehen, übersichtlich dargestellt auf einem Monitor im Wartebereich. Die neugewonnene Transparenz bezieht Patienten besser in die logistischen Abläufe eines Krankenhauses ein und erhöht hierdurch das Verständnis sowie die Zufriedenheit mit dem Aufenthalt in der jeweiligen Einrichtung.

"Der Stations- und Funktionsstellenmonitor macht den Klinikalltag leichter. Das Personal kann besser planen, Patienten fühlen sich gut betreut - ein echter Gewinn also für alle Beteiligten," hebt Martin Johow, Geschäftsführer der Dynamed GmbH, hervor.

LOGBUCH FÜR M&K AWARD 2020 NOMINIERT

Große Ehre und Anerkennung für LOGBUCH! Unser Modul Bettenortung wurde für den M&K Award 2020 nominiert und schaffte es somit unter die besten 10 Produkte. Mehr erfahren ...

LOGBUCH SCHULUNGEN – TERMINE 2020

Für alle LOGBUCH-User und die, dies es werden wollen: Jetzt Plätze für unsere Schulungen im Jahr 2020 sichern! Die Termine und weitere Infos finden Sie HIER.

 

 

2. SCHWEIZER LOGISTIKSEMINAR 2020

Nach einem erfolgreichen Auftakt in 2019 geht die Reise weiter! Am 26. März 2020 findet das 2. Gipfeltreffen der Spitallogistik statt - dann zu Gast im Stadtspital Triemli in Zürich. Mehr erfahren...

Wissen was läuft: die neuen LOGBUCH-Flyer

Bettenmanagement, Speisenversorgung, Warenwirtschaft – runderneuert präsentieren sich drei unserer LOGBUCH-Modulflyer. Was sind die Features dieser Module? Was sind die Highlights? Welchen Leistungsumfang haben sie? Finden Sie es hier heraus!

Rückblick: 23. Krankenhauslogistik-Seminar

Zwei Tage geballtes Logistik-Knowhow und Live-Besichtigungen liegen hinter uns. Wir sagen Danke für ein gelungenes und sehr gut besuchtes 23. Krankenhauslogistik-Seminar im Sana Klinikum Offenbach. Mehr erfahren ...

Offene Stellen – bewege etwas mit uns!

Unser Unternehmen wächst stetig und sucht Verstärkung. Wer in einem erfolgreichen und dynamischen Software- und Beratungsunternehmen viel bewegen möchte, für den lohnt ein Blick auf unsere aktuellen Stellenausschreibungen.

Alles auf einen Blick: DIE LOGBUCH-BROSCHÜRE

Ein Comic in einer Broschüre für Logistiksoftware? Klar doch! Und darüber hinaus gibt's jede Menge Infos: Wo kann man LOGBUCH einsetzen? Welche Vorteile bietet das? Was sagen Bestandkunden? Lesen Sie mehr!