LOGBUCH Materiallogistik

Die wichtigsten Features:

2
4
6
7
8
1

Dispositionsautomatik

// Automatisch immer die effizienteste Auftragsvergabe und optimale Auslastung.

// Freie Ressourcen auf einen Blick

2

Anbindung an Materialwirtschaftssysteme & Lagerlogistik

// Ermöglicht eine vollständige Integration in Fremdsysteme, bspw. Materialwirtschaftssysteme.

// Für eine ganzheitliche Logistik vom LKW bis zur Station.

3

Sendungsverfolgung

// Transparente Prozesse dank Sendungsverfolgung mittels Barcodes und RFID

// Alle wichtigen Daten und Geschehnisse werden automatisch erfasst und dokumentiert.

// Die Transportkette ist jederzeit nachvollziehbar, lückenloser Nachweis der Lieferkette.

// Alle Beiteiligten haben den gleichen Informationsstand in Echtzeit.

4

Anbindung an AWT-Anlagen

// Lückenlose Anbindung an AWT-Anlagen.

// Für eine ganzheitliche Logistik vom LKW bis zur Station.

// Alle Beteiligten haben den gleichen Informationsstand in Echtzeit.

5

Echtzeit-Ortung

// Ortung der Materialien in Echtzeit, bei Verlust ist das Transportgut im Handumdrehen gefunden.

// Vermeidung bzw. Reduktiom von Materialschwund.

// Aufträge (bzw. Auftragsketten) können allein durch Positionswechsel des jeweiligen Transportguts erzeugt werden.

// Ankunftszeiten werden in Echtzeit angezeigt.

6

Automatische Prozessketten

// Für schlanke Klinikprozesse und eine spürbare Entlastung des Personals.

// Mittels Scan-Vorgängen, Ortung u.w.m.

7

Milkrun

//  Ermöglicht die Integration von Einzelaufträgen in Regeltouren – erspart doppelte Wege und erhöht die Transparenz.

8

Gleicher Informationsstand in Echtzeit für alle Beteiligten

//  Schafft Transparenz, bessere Arbeitsbedingungen und Wirtschaftlichkeit.

9

Mobile Anbindung

//  Via Mobilgeräreten Aufträge erstellen, disponieren, bearbeiten und abschließen.

// Für Android sowie iOS.

Highlights

Innovativ. Einfach. Wirtschaftlich.

// Der heimliche Held einer jeden Klinik: Materialversorgung. Nur wenn alle Materialien stets an ihrem Platz sind, können Mitarbeiter zum Wohle der Patienten gute Arbeit leisten.

// integrierte Prozessketten

// Anbindung an AWT-Anlagen und MaWi-Systeme

// Ortung und Informationen in Echtzeit

// macht die Materialversorgung einfacher und wirtschaftlicher als je zuvor

Echtzeit-Ortung: finden statt suchen

// Automatisch generierte Prozessketten, Entlastung des Personals.

// Aufträge können durch Positionswechsel des jeweiligen Transportguts erzeugt werden.

// Ankunftszeiten werden in Echtzeit angezeigt.

// Wird das Transportgut an der falschen Stelle abgeliefert, erfolgt eine automatische Warnmeldung.

// Bei Verlust ist das Transportgut im Handumdrehen gefunden.

// Auch dem Materialschwund wird – dank Warnmeldungen – effektiv ein Riegel vorgeschoben.

Echtzeit-Ortung: finden statt suchen

// Automatisch generierte Prozessketten, Entlastung des Personals.

// Aufträge können durch Positionswechsel des jeweiligen Transportguts erzeugt werden.

// Ankunftszeiten werden in Echtzeit angezeigt.

// Wird das Transportgut an der falschen Stelle abgeliefert, erfolgt eine automatische Warnmeldung.

// Bei Verlust ist das Transportgut im Handumdrehen gefunden.

// Auch dem Materialschwund wird – dank Warnmeldungen – effektiv ein Riegel vorgeschoben.

Integration in MaWi-Systeme – Spart Zeit und Ressourcen

// LOGBUCH MATERIALLOGISTIK ermöglicht eine vollständige Integration in Fremdsysteme, bspw. Materialwirtschaftssysteme.

// Ebenso ist eine lückenlose Anbindung an AWT-Anlagen möglich.

// Aus vielen kleinen Arbeitsabläufen entsteht so eine ganzheitliche Logistik vom LKW bis zur Station.

// Alle Beiteiligten haben den gleichen Informationsstand, alle Vorgänge werden automatisch dokumentiert.

// Schafft schlanke und wirtschaftliche Prozesse, die dem Personal Zeit und der Klinik Ressourcen sparen.

Sendungsverfolgung: Transparenz schafft Wirtschaftlichkeit

// transparente Prozesse dank Sendungsverfolgung mittels Barcodes und RFID

// alle wichtigen Daten und Geschehnisse werden automatisch erfasst und dokumentiert: Transporteinheit, Mitarbeiter, Zeitpunkt, Ankunftsstelle u. v. m.

// die Transportkette ist jederzeit nachvollziehbar, der Nachweis der Lieferkette kann lückenlos erbracht werden

// schafft Transparenz und ermöglicht wirtschaftliche Arbeitsabläufe

Sendungsverfolgung: Transparenz schafft Wirtschaftlichkeit

// transparente Prozesse dank Sendungsverfolgung mittels Barcodes und RFID

// alle wichtigen Daten und Geschehnisse werden automatisch erfasst und dokumentiert: Transporteinheit, Mitarbeiter, Zeitpunkt, Ankunftsstelle u. v. m.

// die Transportkette ist jederzeit nachvollziehbar, der Nachweis der Lieferkette kann lückenlos erbracht werden

// schafft Transparenz und ermöglicht wirtschaftliche Arbeitsabläufe

So mobil, wie Sie es sind

// LOGBUCH ist mit allen gängigen Desktop- und Mobil-Geräten verwendbar

// LOGBUCH Mobile ist für Android und iOS verfügbar

// Aufträge erstellen und abschließen mit 1 Scan statt 1000 Klicks

// erstellen und bearbeiten von Aufträgen, wo auch immer man sich im Krankenhaus befindet

Die wichtigsten Vorteile im Überblick

HOHE PÜNKTLICHKEIT UND TERMINTREUE
HOHER AUTOMATISIERUNGSGRAD
ANBINDUNG AN FREMDSYSTEME
SENDUNGSVERFOLGUNG IN ECHTZEIT
ANBINDUNG AN AWT-ANLAGEN
AUCH FÜR MOBILGERÄTE
AUTOMATISCHE WARNHINWEISE
WIRTSCHAFTLICHE KLINIKPROZESSE
PLANUNGSSICHERHEIT
ENTLASTUNG DES PERSONALS

Schafft Synergien mit diesen Features

LOGBUCH-Flyer Materiallogistik

//  Modulbeschreibung

//  Leistungsspektrum

//  Nutzen

//  Modul-Highlight Integration in Fremdsysteme & Echtzeit-Ortung

//  Funktionsumfang